Solutions durchsuchen Webseite durchsuchen

EDUC8 Suche
Filtern Sie die Solutions durch Anwhlen eines der Symbole hier.

Junior Teachers meet Developers

Im Rahmen einer Lehrveranstaltung der Technischen Universität Wien organisieren LehramtsstudentInnen einen praxisbezogenen Programmierkurs für SchülerInnen.

Inhalt der Lehrveranstaltung ist die Planung, Konzeption, Umsetzung und Nachbetreuung des Kurses. Die Studierenden erlernen also nicht nur theoretische Didaktik Konzepte, sondern können sie auch gleich umsetzen.

Lehrveranstaltungsleiter Bernhard Löwenstein sieht das Engagement der Studierenden sehr positiv. Informatik soll praxisnäher unterrichtet werden, sagt er gegenüber Derstandard.at Für die AbsolventInnen der TU ist das ein großer Schritt in diese Richtung.


ÄHNLICHE ARTIKEL



Unterricht, der inspiriert

Die SMART amp Collaborative Learning Software ist ab April 2014 erhältlich und bringt Lehrer, Schüler, Schülergeräte und Lernumgebungen auf nie dagewesene Weise zusammen.

Weiterlesen

Schüler & Lehrer können lernen

Eine neue Broschüre soll nun helfen, Schüler, aber auch Lehrer, auf die digitale Zukunft vorzubereiten.

Weiterlesen

Kooperationen

EDUC8 hat mittlerweile eine ganze Reihe von Kooperationspartnern, denen auch das Thema Bildung ein ebenso großes Anliegen ist.

Weiterlesen