Solutions durchsuchen Webseite durchsuchen

EDUC8 Suche
Filtern Sie die Solutions durch Anwhlen eines der Symbole hier.

Österreichs Schulen EU-Schlusslicht

Österreichs Schulen bei Unterstützungspersonal EU Schlusslicht.

Laut der OECD-Studie TALIS 2008, bei der durch Befragung der Schulleiter von AHS und Hauptschulen das Verhältnis von Lehrkräften und Schülern zum administrativen und pädagogischen und Unterstützungspersonal (z.B. Beratungslehrer, Psychologen, Logopäden, etc.) untersucht wurde, ist Österreich Schlusslicht der 17 untersuchten OECD-/EU-Länder.

Während im Schnitt eine pädagogische Unterstützungskraft auf 19 Lehrer sowie eine administrative auf 9 Lehrer kommt, müssen sich 29 österreichische Lehrer eine pädagogische und 25 eine administrative teilen.

Mit 263 Schülern pro pädagogische Unterstützungskraft liegt Österreich weit über dem Durchschnitt (196 Schüler/Unterstützungskraft). Ebenfalls Mangel gibt es in Bezug auf Unterstützung bei Leseschwächen.

Laut Österreichs Schulleitern arbeiten 70 Prozent der Lehrer an Schulen, in denen die Unterrichtsqualität durch diese Mängel beeinträchtig wird (OECD-/EU-Schnitt: 47 Prozent).


ÄHNLICHE ARTIKEL



Wasser & Nachhaltigkeit

Erst vor einigen Monaten gab es einen europaweiten Aufschrei, als die EU die Wasserversorgung privatisieren wollte.

Weiterlesen

BETT-Messe feiert 30. Geburtstag

Vor etwas mehr als einem Monat ging die British Educational Training and Technology Show 2014 (BETTshow) zu Ende.

Weiterlesen

Kooperationen

EDUC8 hat mittlerweile eine ganze Reihe von Kooperationspartnern, denen auch das Thema Bildung ein ebenso großes Anliegen ist.

Weiterlesen