Solutions durchsuchen Webseite durchsuchen

EDUC8 Suche
Filtern Sie die Solutions durch Anwhlen eines der Symbole hier.

Vom Taferl zum Tablet

Während anno dazumal jeder Schüler sein eigenes Taferl in den Unterricht mitbringen musste, setzen Schulen heute zunehmend auf Tablets – digitale Taferl, mit denen man sich nicht bloß Notizen machen kann.

Als das Schulheft die kleinen Täfelchen, die nach wenigen Zeilen vollgeschrieben waren, ersetzte, konnte man plötzlich Notizen auch zuhause nachschlagen und das Lernen wurde um ein Vielfaches erleichtert. Beim „Upgrade“ auf Tablet-PCs handelt es sich nun allerdings um einen wahren Quantensprung.

Ein Tablet kann jederzeit sämtliche Schulbücher ersetzen, ist vielfältiger und zudem unterwegs einsetzbar. Die Schüler behalten ihre „digitalen Schulbücher“ über längere Zeit und können damit auch in den folgenden Schuljahren noch Wissenslücken füllen. Tablets ermöglichen außerdem eine wesentlich bessere Modularisierung im Unterricht. Die Tatsache, dass durch die Verwendung von Tablets im Unterricht die Kopierkosten eingespart werden, sollte ebenfalls nicht außer Acht gelassen werden.

Im Zusammenhang mit der Verwendung von Tablet-PCs im Unterricht spielen auch Lern-Apps eine große Rolle, die zum Teil sogar kostenlos heruntergeladen werden können. Für den Fremdsprachenunterricht bieten sich beispielsweise Vokabeltrainer an, der Geografieunterricht wird wiederum durch interaktives Kartenmaterial unterstützt. An absente Schüler kann in Sekundenschnelle das Tafelbild gesendet werden.

Der Einsatz von Tablets kann so gestaltet werden, dass soziale Kompetenzen durch kooperative Aufgaben gefördert werden. Schüler können außerdem ihren individuellen Lernprozess planen, steuern und kontrollieren, was ihre Eigenständigkeit fördert und zugleich differenziertes Arbeiten ermöglicht.


ÄHNLICHE ARTIKEL



Interactive Whiteboards im Unterricht

Wiener Bildungsserver-Novak: "Interactive Whiteboards eröffnen Möglichkeiten und begeistern SchülerInnen.

Weiterlesen

"Virtueller Musiklehrer" als Lernhilfe

Das an der HTWK Leipzig entwickelte Computerprogramm soll vor allem an Musikschulen eingesetzt werden.

Weiterlesen

Kooperationen

EDUC8 hat mittlerweile eine ganze Reihe von Kooperationspartnern, denen auch das Thema Bildung ein ebenso großes Anliegen ist.

Weiterlesen